180 Grad Bildmarke

Wenn Wachstum Früchte trägt – 180° Sicherheit wird fünf Jahre alt

180 Grad Intern

Fünf Jahre. Wir sind selbst ganz verblüfft, wenn man sich einmal bewusst Zeit nimmt und die vergangenen Jahre reflektiert. 5 Jahre, 60 Monate, 261 Wochen, 1826 Tage oder auch 43.824 Stunden. Auf diese Zahlen sind wir mächtig stolz, denn die 180° Sicherheit GmbH gibt es genau so lange. Am 14. November 2014 hat unsere Reise begonnen. Und sie hört noch lange nicht auf. Aus diesen Gründen möchten wir Sie heute einmal mit in unsere vergangenen fünf Jahre nehmen.

11/2014

Gründung der 180° Sicherheit GmbH

10/2015

180° Sicherheit im Kabel1 Magazin über Einbruchmythen

06/2016

Erster Mitarbeiter der Unternehmensgeschichte

12/2016

Mitarbeit an der VdS 3415 Norm für Alarmverifikation

07/2017

IHK-Award für beste Website

10/2017

VdS-Zertifizierung für EMA und VÜA

11/2017

Einführung Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001

01/2018

Gründung der 180° IT GmbH

01/2018

Fernsehbeitrag des WDR „Lokalzeit Düsseldorf“ zum Thema Einbruchschutz

06/2018

Gründung der 180° Datenschutz GmbH

11/2018

Gewinn des Gründerszene Wachstums-Awards

02/2019

Aufnahme in den Adressnachweis des LKA für Errichter

10/2019

Zweiter IHK-Award in Folge für unsere Webseite und den 180° Sicherheitsblog

11/2019

Fünfjähriges Firmenbestehen

Der erste Ideenfunke vor der Gründung

Tja, wie war das nochmal, damals 2014? Es ist ein kurzes Aufflackern einer Idee. Ein Gedanke, der sich einmal entwickelt hat, aber vielleicht wieder verworfen wird. Aber er war da und keimte zunächst langsam weiter. Wie kann man den Alarm einer Alarmanlage effektiv gestalten? So, dass auch wirklich etwas zum Schutz passiert? Natürlich gibt es schon Varianten, Ideen und Wettbewerb. Aber das geht doch auch besser, hochwertiger und auch effizienter, oder?  Naja und da war sie. Die konkrete Idee für unser Unternehmen und seine Dienstleistungen. Nicht so wie es heute da steht. Aber es war klar: Nur die reine Alarmierung reicht nicht. Wir möchten, dass ein Alarm bei unseren Kunden auch in jedem Fall bemerkt wird und eine schnelle Reaktion erfolgen kann. Und außerdem soll unser Kunde in dieser Sache entlastet werden, er soll ja auch einen wirklichen Mehrwert für sich selbst spüren. Also ergab es Sinn, auch Dienstleistungen, die nach der Installation irgendwann anstehen werden, gleich mit zu übernehmen. Immerhin kennen wir die Anlage und wissen genau, wann und wo etwas zu tun ist. Und da war es: Unser Service-Komplettpaket mit Hardware, Installation, Inbetriebnahme, Aufschaltung auf die Notruf- und Serviceleitstelle, Serviceeinsätzen und Wartungstätigkeiten.

Wenn man sich die Masse an Dienstleistungen dabei so bewusstmacht, wird schnell deutlich, dass man erst einmal eine Menge Vorbereitung braucht, um damit kundenorientiert und marktfähig an den Start zu gehen. Aber hey, bald waren wir so weit.

Geschäftsführung 180 Grad Sicherheit

Tag X - Warum eigentlich 180° Sicherheit?

Es fehlte nur noch ein griffiger Name, der im Kopf bleibt, direkt vermittelt was wir machen und trotzdem Nachdruck verleiht. Dafür haben wir unser Kernprodukt, den Live-Einbruchschutz, nochmal genau angeschaut und festgestellt: Was wir damit erreichen möchten ist, dass Einbrecher so schnell wie irgendwie möglich ihre Tat abbrechen und fliehen. Sie sollen einen Bogen um 180° machen und zwar zurück in die Richtung, aus der sie gekommen sind. Das nennen wir den 180° Effekt. Und nebenbei gibt es bei der Erläuterung des Namens auch das ein oder andere Schmunzeln.

November 2014. Ein ungewöhnlich warmer und sonniger Wintermonat. Mild und sonnig. So warm wie seit Jahrzehnten kein Novemberanfang mehr war. In unsere Geschichtsbücher wird dieser Monatsanfang eingehen, als der Beginn von etwas Großem. Die Eintragung ins Gewerberegister machte es amtlich. Wir konnten loslegen.

Von der Zwei-Mann-Show zum gestandenen Unternehmen

Wie bei jedem neu gegründeten Unternehmen sind die ersten Monate geprägt von harter Arbeit und viel Zeitinvest. Unsere beiden Gründer, Christoph und Malte, haben in den Tagen, Wochen und Monaten nach der Gründung zunächst viele Stunden und bis spät in die Nacht daran gearbeitet eine Basis für den Geschäftserfolg zu erhalten. Erste Kunden mussten überzeugt und gewonnen werden. Doch wie überzeugt man jemanden, von einem Sicherheitsgefühl? Wie kann man klarmachen, dass eine klassische Alarmanlage einfach nicht den Effekt bringen kann, den die Täteransprache ermöglicht?

Die beiden haben Mittel und Wege gefunden den echten Mehrwert ihrer Dienstleistung zu zeigen und langsam aber sicher begann der Kundenstamm zu wachsen. Die Phrase „Alles aus einer Hand“ wurde sehr ernst genommen, denn neben der Akquise wurde auch die Projektierung durch die Geschäftsführung realisiert. Nebenbei wurden die Installationen auch ab und an selbst vor Ort geprüft. Schnell war klar, es wird dringend weitere fachliche Unterstützung benötigt. Der erste angestellte Mitarbeiter hat seine Tätigkeit bei 180° Sicherheit GmbH am 1. Juni 2016 aufgenommen. Es war noch lange nicht die letzte Anstellung. Heute blicken wir auf ein Team mit insgesamt mehr als 20 Fachkräften, die jeden Tag alles dafür geben, um unseren Kunden ein neues Gefühl von Sicherheit zu geben.

180 Grad Team

Areal Böhler als Basis – Deutschland als Ziel

Seit Gründung und Tätigkeitsbeginn ist die 180° Sicherheit ansässig auf dem Areal Böhler in Düsseldorf an der Grenze zu Meerbusch. Der ehemalige Industriestandort schafft mit seinem Flair aus alten Zeiten ein ganz besonderes Ambiente. Und nebenbei bot es für ein so junges Unternehmen die perfekten Voraussetzungen für den Start. Eine gute Anbindung an die Verkehrsadern des Landes, viel Fläche für Lager, Fuhrpark und Büros. Und vor allem auch Platz zum Wachsen. Seit fünf Jahren ist das Areal Böhler inzwischen Betriebsstandort für die 180° Sicherheit und bietet auch für die kommenden Geschäftsjahre ausreichende Kapazitäten und Potenziale.

Logo des Areal Böhler in Düsseldorf

Die zentrale Lage Düsseldorfs in Deutschland ermöglichte es, das eigentlich ambitionierte Ziel, bundesweit für Kunden tätig zu sein, schnell zu erreichen. Im Jubiläumsjahr können wir auf Kunden aus allen Bundesländern des Landes blicken und sind kontinuierlich dabei, das Dienstleistungserlebnis für diese zu verbessern.

Rückblick auf fünf ereignisreiche Jahre

Header Jahresrückblick 2017

Neue Standards für die Sicherheitsbranche

Einer unserer größten Meilensteine? Die Mitarbeit an einem neuen Standard für die Sicherheitsbranche: der VdS 3415, einer Norm für die Alarmverifikation per Video- und Audiotechnik. Seit Ende 2016 ist die Alarmverifikation, wie wir sie beim Live-Einbruchschutz einsetzen, durch VdS Schadenverhütung GmbH zertifizierbar. Ein Gremium aus erfahrenen Sicherheitsexperten von VdS, Polizei, Herstellerbetrieben und Sachverständigen hat die VdS 3415 erarbeitet. Wir sind sehr stolz darauf, auch ein Teil dieses Gremiums für die neue Norm der Alarmverifikation gewesen zu sein.

Das Ziel war es dabei, die zeitraubende und personelle Vor-Ort-Überprüfung im Alarmfall durch ein zertifiziertes Zusammenwirken von Technik und aus einer NSL heraus operierenden Fachkräften zu ersetzen.

Mit neuen Themen zur 180° Unternehmensgruppe

Im Verlauf unserer Tätigkeit wurde schnell klar, dass Unternehmen umfassenderen Bedarf haben und ihre Unternehmenssicherheit nicht beim Einbruchschutz aufhört. Immer öfter wurden an uns Anfragen hinsichtlich IT-Sicherheit und Datenschutz gestellt und immer häufiger haben wir gemerkt, wie starke Überschneidungen die einzelnen Bereiche doch haben.

Um unseren Kunden ein wirklich umfassendes Paket in Sachen Unternehmenssicherheit bieten zu können, haben wir uns mit starken Fachkräften und echten Experten auf ihrem Gebiet zusammengetan. Im Januar 2018 folgte dann die Gründung der 180 Grad IT GmbH, die sich auf Cyber-Security-Lösungen spezialisiert hat. Die Mitarbeiter stehen mit Herz und Seele hinter diesen Produkten und sind im Rahmen des IT-Notfallmanagements auch rund um die Uhr für Ihre Kunden da.

Nicht nur bedingt durch die rechtlichen Gegebenheiten bei unserer Videoüberwachung, sondern auch durch die DSGVO, wurden die Anfragen nach einem Datenschutzbeauftragten an uns stärker. Die steigende Nachfrage unserer Kunden haben wir zum Anlass genommen diese nicht nur im Rahmen unseres Service mit der notwendigen Datenschutz-Beschilderung auszustatten, sondern auch eine Schwestergesellschaft für externen Datenschutz zu gründen. Ab dem 1. Juni 2018 konnten wir mit der 180 Grad Datenschutz GmbH nun auch dieses Bedürfnis unserer Kunden erfüllen. Eine hohe Fachexpertise von Volljuristen mit jahrelanger Erfahrung und die TÜV-Qualifizierung als Datenschutzberater machen die Mitarbeiter der 180° Datenschutz zu einem Expertenteam, von dem vor allem die Kunden profitieren. Durch die hohe Qualität in der Beratung konnten schnell Kunden wie Toshiba Europe und viele weitere überzeugt werden.

Die neue Formation der 180° Gruppe brachte viele Synergie-Effekte für unsere Kunden mit sich, denn die umfassenden Leistungen aller Unternehmen konnten ab sofort aus einer Hand angeboten werden.

Logo 180 Grad Gruppe

180° Sicherheit wächst ausgezeichnet weiter

Siegel zum Gründerszene Wachstums-Award

Nicht nur die neu gegründeten Unternehmen haben für weiteres Wachstum gesorgt. Ein starkes Team hat es 2018 geschafft die größten Erfolge der Unternehmensgeschichte bis dahin zu schreiben. Dass das Unternehmen weiter wächst hat man dabei nicht nur am Umsatz oder der steigenden Mitarbeiteranzahl gespürt. Im November 2018 wurde uns für dieses stabile und stetige Wachstum auch der Gründerszene Wachstums-Award verliehen. Damit gehören wir zu den 50 am stärksten wachsenden Digitalunternehmen Deutschlands. Eine Auszeichnung, die uns mit tiefem Stolz auf das Erreichte erfüllt und uns auf unserem Weg bestärkt.

Bei der ersten Ausgabe des IHK@ward im Jahr 2017 konnten wir die Jury mit unserer Webseite überzeugen und erhielten den „Kunden-IHK@ward für Business Websites“ verliehen. Eine Auszeichnung die zeigt, dass unternehmerisches und gestalterisches Know-How zusammengeführt werden, um eine besondere Ausrichtung auf den Nutzer zu erreichen. Unsere Webseite wurde dabei für eine klare Linie und eine besonders ansprechende Struktur hervorgehoben.

Auch bei der zweiten Auflage des IHK-Awards 2019 durften wir erneut einen Erfolg feiern. Im Oktober 2019 wurden wir als erstes und einziges Unternehmen zum zweiten Mal in Folge mit dem IHK@ward ausgezeichnet. Aus über 130 Einreichungen stach unser 180° Sicherheitsblog dabei als einziger besonders heraus und wurde für seine als aktuelle, informative, ansprechende und nutzerorientierte Gestaltung und Aufmachung ausgezeichnet. Der wiederholte Erfolg zeigt uns, dass wir für unsere Kunden auf dem richtigen Weg sind und unterstreicht einmal mehr die hohe Qualität unserer Dienstleistung und unseres öffentlichen Auftrittes.

Ein Blick in die Zukunft der 180° Gruppe

Nun stehen wir hier, fünf erfolgreiche Jahre hinter uns. Was uns in den nächsten Jahren erwartet bleibt ein spannendes Geheimnis. Doch eines ist sicher: Die immer stärkere Verzahnung von Sicherheitsthemen jeder Art wird weiterhin unsere Berufung sein. Wir möchten den Begriff „ganzheitliche Unternehmenssicherheit“ nicht nur aussprechen, sondern für unsere Kunden auch ermöglichen. Daran arbeiten wir Tag für Tag und werden sicherlich auch in Zukunft noch einiges über die 180° Unternehmen zu berichten wissen.

Illustration 5 Jahres Jubiläum

Branchenlösungen

Sicherheitslexikon

180 Grad Sicherheitslexikon

Auch interessant

Vorheriger Beitrag
180° Sicherheit gewinnt IHK-Award zum zweiten Mal in Folge

Ähnliche Beiträge

Menü