180 Grad Bildmarke

Alarmanlage mit Aufschaltung

Alarmanlage mit Aufschaltung - Clever geschützt

Wie eine Alarmanlage echten Schutz bieten kann? Wenn der Alarm nicht vor Ort untergeht, sondern weitergeleitet und verfolgt wird. Nur mit unmittelbarer Intervention kann im Alarmfall größerer Schaden verhindert werden. Eine Alarmanlage mit Aufschaltung auf eine Notrufzentrale trägt so maßgeblich zu einem effektiven Einbruchschutz bei.

Was bei einer Alarmanlage mit Aufschaltung genau passiert, wohin die Aufschaltung möglich ist und wie effektiv die verschiedenen Varianten sind erfahren Sie hier.

Illustration einer Alarmanlage mit Aufschaltung

Aufschaltung konkret

Als „Aufschaltung“ wird die Verbindung einer Einbruchmeldeanlage mit der Notrufzentrale eines privaten Sicherheitsunternehmens, einer Notruf- und Serviceleitstelle (NSL) oder direkt mit der Polizei bezeichnet. Damit wird die Alarmweiterleitung und Alarmverfolgung sichergestellt.

Innerhalb von wenigen Sekunden nach Alarmauslösung leitet die im Objekt verbaute Einbruchmeldezentrale den Alarm an eine entsprechende hilfeleistende Stelle weiter. Ein Alarmplan regelt dann die genauen Ablaufschritte für den Alarmfall. Dieser wird vorab und in enger Zusammenarbeit mit dem Auftragsunternehmen erstellt. Erforderliche Maßnahmen können von den Mitarbeitern in der Leitstelle unmittelbar in die Wege geleitet werden. Mit Hilfe der Aufschaltung auf eine Notrufzentrale kann eine Alarmvorprüfung stattfinden. Entweder kann diese per Fernüberwachung und mit Hilfe von hochwertiger Audio- und Videotechnik erfolgen und dadurch Falschalarme innerhalb weniger Sekunden herausgefiltert werden. Die Alarmvorprüfung kann aber auch durch einen Wachdienst erfolgen, der die Lage vor Ort persönlich einschätzt, hierfür jedoch oftmals längere Anfahrten auf sich nehmen muss. Kostspielige und nervenaufreibende Polizeieinsätze werden durch diese beiden Formen der Alarmverifikation jedoch gezielt vermieden.

Ab einer bestimmten Schutzklasse, ist die Aufschaltung auf eine Notrufzentrale sogar gesetzlich gefordert. Diese Regelung ist nicht bundesweit einheitlich und damit auf Länderebene individuell geregelt. Ob Funk-Alarmanlage oder kabelgebundenes Alarmsystem – eine Alarmanlage mit Aufschaltung kann dazu beitragen, Schäden zu vermeiden.

Aufschaltung auf einen Sicherheitsdienst

Bei der Aufschaltung Ihrer Alarmanlage auf einen Sicherheitsdienst, wird im Alarmfall ein Wachfahrer losgeschickt. Dieser prüft vor Ort, ob bei Ihnen tatsächlich ein Einbruch vorliegt. Stellt er einen Echtalarm fest, verständigt er die Polizei. Um Ihre Wohnung, Ihr Haus oder Ihr Gelände zu erreichen, hat der Wachfahrer laut den Richtlinien der VdS Schadenverhütung GmbH bis zu 20 Minuten Zeit. In Ausnahmefällen kann diese Zeitspanne auch deutlich länger ausfallen, denn er ist an die geltenden Straßenverkehrsregeln gebunden, fährt ohne Sirene und ist unbewaffnet.

Dichter Verkehr, Witterungsbedingungen wie Glatteis oder unvorhergesehene Zwischenfälle, beispielsweise ein Defekt am eigenen Fahrzeug, können sein Eintreffen verzögern. So vergeht wertvolle Zeit. Die Täter können währenddessen ungestört Ihre Privatsachen durchwühlen, Ihr Eigentum demolieren, Kundendaten und Wertsachen entwenden. Ob sich der Schaden beim Eintreffen des Wachfahrers noch begrenzen lässt, ist fraglich.

Ihre Vorteile

  • Icon Pfeil grün
    Alarm wird im Einbruchsfall sicher weitergeleitet
  • Icon Pfeil grün
    persönliche Alarmvorprüfung durch einen Wachfahrer
  • Icon Pfeil grün
    Unterscheidung zwischen Echtalarm und Falschalarm
  • Icon Pfeil grün
    Alarmierung der Polizei bei einem Echtalarm

Aufschaltung auf eine Notruf- und Serviceleitstelle (NSL)

Wenn Einbruch, Diebstahl oder Vandalismus nicht nur dokumentiert, sondern auch verhindert oder die Tat unterbrochen werden soll, ist eine Einbruchmeldeanlage mit Live-Überwachung und direkter Täteransprache in Echtzeit die erste Wahl. Mittels Aufschaltung der Alarmanlage auf eine 24/7 besetzte Notruf- und Serviceleitstelle (NSL) ist es möglich, Ihr Haus oder Ihren Gewerbebetrieb rund um die Uhr zu überwachen und im Alarmfall durch eine Live-Täteransprache unmittelbar reagieren. Findet eine Alarmauslösung statt, wird eine direkte Live-Verbindung  zu einem Mitarbeiter der NSL hergestellt. Dieser hört in das Geschehen hinein. Über die Hör- und Sprechverbindung konfrontiert er den Eindringling per Live-Täteransprache und fordert ihn zur Nennung eines Kennwortes auf. Kann sich die Person nicht legitimieren, wird sofort die Polizei verständigt. So geht keine wertvolle Zeit verloren. Die überraschten Täter verlassen den Ort des Geschehens in einem 180° Bogen und fliehen.

Durch das schnelle Eingreifen von NSL und Polizei kann größerer Schaden verhindert werden. Mit Hilfe einer zusätzlichen Videoüberwachung erhält der Mitarbeiter in der NSL einen ergänzenden visuellen Eindruck von der Situation vor Ort. Die Gespräche und das Bildmaterial werden aufgezeichnet. Für die Polizei ist es wichtiges Beweismaterial, das später eventuell bei der Identifizierung und Ergreifung der Täter hilft.

Ihre Vorteile

  • Icon Pfeil grün
    Haus, Betrieb oder Gelände sind 24/7 zuverlässig geschützt
  • Icon Pfeil grün
    Mögliche Verhinderung größerer Schäden durch lautstarke Live-Täteransprache
  • Icon Pfeil grün
    Flucht der ertappten Täter
  • Icon Pfeil grün
    Unter Umständen Verhinderung von Schäden an Türen und Fenstern durch Einbruchwerkzeuge
  • Icon Pfeil grün
    Keine Unterbrechung der Betriebsabläufe im Einbruchfall
  • Icon Pfeil grün
    Unmittelbare Live-Intervention ohne Zeitverlust
  • Icon Pfeil grün
    Inklusive Installation, Service und Wartung
  • Icon Pfeil grün
    Direkte Alarmierung der Polizei bei einem verifizierten Echtalarm
  • Icon Pfeil grün
    Monatliche Servicepauschale, keine Investitionskosten

Ihre Aufschaltung zu mehr Sicherheit!

Mit einer Aufschaltung Ihrer Alarmanlage zu unserer Notruf- und Serviceleitstelle sichern Sie sich maßgebliche Vorteile, schnellere Reaktionsmöglichkeiten und damit mehr Sicherheit vor den Folgen von Einbruch, Diebstahl und Vandalismus.

Lassen Sie nicht zu viel Zeit verstreichen und sorgen Sie gleich für eine effektivere Alarmbearbeitung mit unserem Live-Einbruchschutz und einer Alarmanlage mit Aufschaltung.

Kontakt Briefumschlag

Live-Täteransprache

Was eine Alarmanlage zu einem effektiven Einbruchschutz macht? Eine direkte und aktive Intervention. Mit der Aufschaltung auf eine Notruf- und Serviceleitstelle und mit Hilfe des sogenannten Live-Einbruchschutz können die Täter unmittelbar nach Alarmauslösung in die Flucht geschlagen werden.

Bei einem Echtalarm findet eine effektive Täterabschreckung durch lautstarke, energische Live-Täteransprache statt. Die Einbrecher werden nur wenige Sekunden nach dem ersten Alarmsignal von den Mitarbeitern der Leitstelle aus der Ferne in Echtzeit angesprochen. Können die Eindringlinge sich nicht mit einem Kennwort legitimieren, wird unmittelbar die Polizei alarmiert. Das Risiko von Einbruchdiebstahl, Vandalismus, Datendiebstahl und Folgeschäden wie Produktionsausfällen oder Imageverlust lässt sich damit auf ein Minimum reduzieren.

Live-Täteransprache
Alarmanlage per VoIP

Moderner, effektiver Einbruchschutz durch Aufschaltung

Die Aufschaltung der Alarmanlage auf eine Notruf- und Serviceleitstelle steht für die moderne Form der Alarmanlage und stellt klassische Einbruchschutzlösungen in den Schatten. Durch die Möglichkeit der Fernüberwachung mit Live-Täteransprache wird eine Alarmanlage erst effektiv. Die Aufschaltung trägt dadurch zu einer Live-Intervention bei, die Sicherheitslösungen ohne Aufschaltung nicht bieten können.

Was moderne Alarmanlagen mit Aufschaltung ausmacht

  • Aufschaltung zu Notrufzentrale, Vor-Ort-Alarmierung und Intervention in Echtzeit
  • Effektive Unterscheidung zwischen Echt- und Falschalarmen
  • Live-Einbruchschutz raubt den Tätern wertvolle Zeit
  • Garantierte Alarmbearbeitung

Professionelle Errichter sorgen für Qualität bei der Aufschaltung

Bei der Wahl für eine Alarmanlage mit Aufschaltung ist es sinnvoll, sich auf professionelle Fachbetriebe zu verlassen. Zertifizierte Dienstleister können bei elektronischen Einbruchschutzlösungen mit Aufschaltung für eine professionelle Projektierung, Installation, Inbetriebnahme und Wartung garantieren. Die Einhaltung von Standards wie z.B. der VdS-Richtlinien VdS 2311 sichern die Professionalität beim Einbau der Alarmanlage. Dadurch wird ein einwandfreier Einbruchschutz mit hoher Qualität für den Alarmfall möglich.

Zertifikate und Auszeichnungen

Der nächste Einbruch kommt mit Sicherheit!

Sie möchten eine Alarmanlage, die modern und effektiv zugleich ist? Sie möchten sich nach einem Einbruch in der Zukunft wieder sicher fühlen?

Melden Sie sich noch heute bei uns, damit wir Ihren Alltag sicherer machen können. Für eine individuelle und persönliche Sicherheitsanalyse kommen wir direkt zu Ihnen und zeigen, was wir für Sie in Sachen Einbruchschutz tun können.

Kontakt Briefumschlag
Menü