180 Grad Bildmarke

Partner der Initiative K-Einbruch

180 Grad Intern

180° Sicherheit ist Partner der Initiative K-Einbruch! Wir freuen uns schon jetzt sehr darauf, eine so wichtige Arbeit weiterhin zu unterstützen. Die Initiative informiert darüber, wie man sich als Unternehmen oder Privatperson vor einem Einbruch schützen kann, gibt Tipps für das eigene Zuhause oder das Gewerbegebäude und zeigt Möglichkeiten der Förderung auf.

180° Sicherheit als Teil des Netzwerkes

Welche Folgen ein Einbruch in den eigenen vier Wänden oder ein Überfall auf der Arbeit haben kann, ist schwer zu beziffern. Doch neben hohen materiellen Schäden wiegen auch die Verletzung der Privatsphäre, das verlorengegangene Sicherheitsgefühl oder auch schwerwiegende psychische Folgen für die Betroffenen schwer. Als zertifiziertes Errichteruntenehmen sehen wir es daher als unsere Aufgabe, neben effektiven Alarmanlagen auch für eine fundierte Aufklärung bei diesem Thema zu sorgen. Denn durch richtiges Verhalten und effektive Sicherheitstechnik können viele Einbrüche auch bereits präventiv verhindert werden.

Die Initiative K-Einbruch unterstützt diese Informationsbasis und möchte umfassend darüber informieren, welche Möglichkeiten bestehen, um Gewerbe, Heim oder Haus wirkungsvoll zu sichern. Neben zahlreichen Informationsbroschüren, FAQs oder Fördermitteln stellt die Initiative auch ein großes Netzwerk aus Verbänden, Versicherungsanbietern, Herstellern, Errichtern für mechanischen Einbruchschutz, (Kriminal-)Polizeilichen Beratungsstellen und Errichtern für Überfall- und Einbruchmeldeanlagen.

Dieses große, hoch professionalisierte Netzwerk kann einen entscheidenden Beitrag dazu leisten, für das Thema Einbruchschutz zu sensibilisieren und zu informieren, um so die immer noch hohen Einbruchquoten zu senken. Mit unserer Arbeit rund um Sicherheitstechnik und als Errichter für VdS-zertifizierte Einbruchmeldeanlagen freuen wir uns, Teil dieses Netzwerkes zu sein.

Über die K-Einbruch-Initiative

Diese Öffentlichkeitskampagne wurde gemeinsam von der Polizei (Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes, Landeskriminalamt Baden-Württemberg) und Kooperationspartnern aus der Versicherungswirtschaft, Industrieverbänden und Errichterfirmen gestartet. Ziel der Kampagne K-Einbruch ist es, nach den jahrelangen Anstiegen der Einbruchszahlen die Gesellschaft noch intensiver für das Thema Einbruchschutz zu sensibilisieren. Die Schirmherrschaft der Initiative K-Einbruch hat Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière übernommen.

K-Einbruch

Tag des Einbruchschutzes

Als ein besonderer Teil der Kampagne K-Einbruch wurde ein jährlicher Tag des Einbruchschutzes ins Leben gerufen. Dieser findet stets am Ende der mitteleuropäischen Sommerzeit und somit am Tag der Zeitumstellung statt. Unter dem Motto

Eine Stunde mehr für mehr Sicherheit

werden bundesweit Aufklärungskampagnen für Einbruchsicherheit gestartet, z.B. mit großen Plakataktionenen, Social Media-Kampagnen und Informationsbeiträgen. Auch wir als 180° Sicherheit unterstützen den Tag des Einbruchschutzes.

Weitere Informationen zur Initative K-Einbruch und dem Partnernetzwerk finden Sie hier

Icon Information

Kurz und knapp

180° Sicherheit ist Partner der Initiative K-Einbruch, ein Zusammenschluss der Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes, verschiedener Verbände (z.B. BHE), Versicherungen, Errichterunternehmen oder Hersteller von Sicherheitstechnik. Das Netzwerk hat es sich zur Aufgabe gemacht, die allgemeine Bevölkerung für einen eigenverantwortlichen, effektiven Einbruchschutz zu sensibilisieren. Auch 180° Sicherheit ist Partner im Netzwerk der Initiative K-Einbruch. 

Branchenlösungen

Sicherheitslexikon

180 Grad Sicherheitslexikon

Auch interessant

Vorheriger Beitrag
Unser Jahresrückblick 2018

Ähnliche Beiträge

Menü